Margarine: Sensorische Prüfung

Margarine: Sensorische Prüfung

Die einen schwören auf Butter, für andere hingegen ist Margarine nicht nur beim Frühstück gesetzt – sondern auch beim Braten und Backen die bevorzugte Wahl. Kam bei den ersten Varianten der „Kunstbutter“ im 19. Jahrhundert noch Rindertalg zum Einsatz, so trat die rein pflanzliche Margarine Anfang des 20. Jahrhunderts ihren Siegeszug an. Welche von insgesamt sechs in Österreich gängigen Margarine-Marken den höchsten Genuss verspricht, hat die ÖGVS – Gesellschaft für Verbraucherstudien nun in Kooperation mit dem Kochmagazin GUSTO und der Universität Wien ermittelt.

Dafür wurden folgende Produktmarken einer sensorischen Prüfung unterzogen:

  • Becel GOLD
  • Clever Margarine
  • PENNY – Sonnenblumenmargarine
  • Rama Original
  • SENNA Bravocado
  • VitaD’or – Die Sonnige

Alle getesteten Sorten wiesen einen Fettanteil von 80% auf und enthielten Zitronensäure als Säuerungsmittel. Die Proben von Becel, Rama und PENNY beinhalteten zusätzlich Milch-Aromen.

Die vom Department für Ernährungswissenschaften der Universität Wien durchgeführte Untersuchung gliedert sich in zwei Teile. In einem ersten Schritt unterzogen sensorisch geschulte Prüfer die Produkte einer Quantitativen Deskriptiven Analyse (QDA nach Stone et al. (1974)). Zunächst wurden 19 produktspezifische Attribute der Kategorie Aussehen, Geruch, Flavour, Geschmack, Mundgefühl & Textur sowie Nachgeschmack inklusive Definitionen festgelegt, anhand derer die Margarinen-Sorten beschrieben werden konnten. Anschließend evaluierten die Prüfer alle Produkte in randomisierter Reihenfolge entsprechend dieser Attribute auf einer Skala von 0 bis 10 (0 = nicht wahrnehmbar – 10 = sehr intensiv) und erstellten für jede untersuchte Marke ein spezifisches sensorisches Produktprofil.

Auf Basis dieser intensiven und systematisierten Auseinandersetzung mit den Margarine-Sorten nahmen die Prüfer in einem zweiten Schritt eine Gesamtbewertung für jede der untersuchten Marken vor.

Die Prüfung fand im Sensorik-Labor des Departments für Ernährungswissenschaften der Universität Wien statt.

Becel Gold klarer Testsieger, gefolgt von der Sonnenblumenmargarine von PENNY und Clever

Den besten Gesamteindruck hinterließ das Produkt Becel Gold. Von allen untersuchten Marken schrieben die Tester der Becel den intensivsten buttrigen Flavour und auch Geruch zu, während die Margarine geschmacklich zugleich eine ausgeprägte salzige Komponente mit einer süßen Note verband. Auch in puncto Mundgefühl stach sie hervor: Keine andere Margarine schmolz schneller im Mund als die Becel.

Die PENNY Sonnenblumenmargarine auf Platz zwei überzeugte durch ihre Streichfähigkeit und wies außerdem einen deutlichen Margarine Geruch und Flavour auf. Auch hier bestärkte eine süße Note den positiven Gesamteindruck.

Den dritten Platz sicherte sich die Margarine mit Sonnenblumenöl von Clever. Ihr Flavour wurde als fast ebenso buttrig wahrgenommen wie der des Testsiegers – und auch Glanz und Farbe der Penny-Margarine wichen nicht sehr stark vom Becel-Produkt ab. Auf den weiteren Plätzen folgten die Produkte von VitaD’or, die Rama Original sowie die Senna Bravocado.