Die Teilnahme an der Erhebung sowie die durch die ÖGVS durchgeführten Analysen und Tests sind für Sie in jedem Fall kostenfrei.

Erst bei einer möglichen Nutzung fallen Gebühren an: Entweder für die Lizensierung des Testsiegels, mit dem Sie Ihre guten und sehr guten Leistungen nach außen kommunizieren können. Oder für den Erwerb der Detailauswertung, mit der Sie eigene Stärken und Schwächen erkennen und entsprechende Maßnahmen einleiten können.

Die Lizenzgebühren pro Jahr für das Siegel unterscheiden sich nach Größe des Standorts, denn dieser bedingt den Umfang der Tests (Mystery Calls, Mystery Mails, Mystery Checks vor Ort) und Analysen:

  • Kleine Autohäuser: 1.900 €
  • Mittlere Autohäuser: 2.400 €
  • Große Autohäuser: 2.900 €

Auf die Lizenzpreise erhalten Sie bei der erstmaligen Durchführung 2019 / 2020 einen Einführungsrabatt von 10%!

Die detaillierten Auswertungen pro Autohaus kosten 390 €. Sie enthalten die eigenen Ergebnisse, im Gesamtvergleich mit anderen Autohäusern und den Autohäusern der entsprechenden Größenklasse. Die Ergebnisse dritter Anbieter sind auf jeden Fall anonymisiert.

Bei Fragen, wenden Sie sich gerne an den zuständigen Projektleiter Herrn MA Peperkorn, unter peperkorn@oegvs.at, Tel. +43 (0)720 – 51 36 04.

Zurück zur Übersicht