Mobilfunkanbieter 2020: Test von Konditionen, Angebot und Service

Mobilfunkanbieter 2020: Test von Konditionen, Angebot und Service

Ist eine Wertkarte oder ein Vertrag mit Laufzeit die günstigere Option? Reicht ein Volumentarif mit Inklusiveinheiten oder sollte ich lieber auf Nummer gehen und gleich eine Flatrate buchen? In Österreich gibt es eine Vielzahl an Mobilfunkanbietern mit unterschiedlichsten Tarifangeboten. Doch auch wer seinen Verbrauch gut einschätzen kann, sollte genauer hinschauen, denn Preisunterschiede fürs Telefonieren oder das mobile Surfen zeigen sich oft erst auf den zweiten Blick.

Wo Preise, Leistungen und auch Service stimmen, hat die ÖGVS – Gesellschaft für Verbraucherstudien anhand von unterschiedlichen Nutzungstypen aktuell genauer untersucht. Im Mittelpunkt der Tests standen Konditionen, Angebotsvielfalt, Transparenz, Komfort sowie der telefonische Kundendienst. Folgende 20 österreichische Mobilfunkanbieter wurden in die Tests eingeschlossen:

  • A1
  • bob
  • Drei
  • eety
  • Ge org!
  • goood
  • HELP mobile
  • HoT
  • Kabelplus
  • Lidl Connect
  • LIWEST Mobil
  • m:tel
  • Magenta
  • Red Bull Mobile
  • S Budget Mobile
  • spusu
  • Tchibo Mobil
  • Telering
  • Volmobil
  • yesss!

Angebote und Konditionen der Anbieter im Test wurden zum einen in zwei Einzeltests für die Bereiche Wertkarten und Verträge, zum anderen übergreifend über alle Anbieter und Angebote in einem Gesamttest verglichen. Insgesamt wurden so drei Testsiege ausgelobt: Jeweils separat für Wertkarten- und Vertragsanbieter sowie in einem Gesamtranking über alle Mobilfunkunternehmen.

Die Testurteile setzen sich aus den Leistungen der Mobilfunkanbieter in den vier Haupttestkategorien Konditionen, Angebotsvielfalt, Transparenz & Komfort und Kundendienst zusammen, die mit unterschiedlicher Gewichtung in die Wertungen eingingen.

Für den Wertkarten-Test:

  1. Konditionen: Wie sind Kosten und Tarifbedingungen für zwei definierte Wertkarten-Nutzungsszenarien? (50% des Gesamtwertes)
  2. Angebotsvielfalt: Wie breit ist das Angebotsspektrum an Wertkartentarifen und zusätzlichen Mobilfunkangeboten?  (20% des Gesamtwertes)
  3. Transparenz & Komfort: Wie transparent und komfortabel sind Tarifbedingungen und Website? (15% des Gesamtwertes)
  4. Kundendienst: Wurden die Testkunden freundlich und zuvorkommend behandelt sowie telefonisch umfassend und kompetent beraten? (15% des Gesamtwertes)

Für den Vertragstarif-Test:

  1. Konditionen: Wie sind Kosten und Vertragsbedingungen der Tarife für zwei definierte Vertrags-Nutzungsszenarien? (50% des Gesamtwertes)
  2. Angebotsvielfalt: Wie breit ist das Angebotsspektrum an Vertragstarifen und zusätzlichen Mobilfunkangeboten? (20% des Gesamtwertes)
  3. Transparenz & Komfort: Wie transparent und komfortabel sind Tarifbedingungen und Website? (15% des Gesamtwertes)
  4. Kundendienst: Wurden die Testkunden freundlich und zuvorkommend behandelt sowie telefonisch umfassend und kompetent beraten? (15% des Gesamtwertes)

Für den Gesamt-Test:

  1. Konditionen: Wie sind Kosten und Vertragsbedingungen der Tarife für jeweils zwei definierte Wertkarten- und Vertrags-Nutzungsszenarien? (50% des Gesamtwertes)
  2. Angebotsvielfalt: Wie breit ist das Angebotsspektrum an Wertkartentarifen, Vertragstarifen und zusätzlichen Mobilfunkangeboten? (20% des Gesamtwertes)
  3. Transparenz & Komfort: Wie transparent und komfortabel sind Tarifbedingungen und Website? (15% des Gesamtwertes)
  4. Kundendienst: Wurden die Testkunden freundlich und zuvorkommend behandelt sowie telefonisch umfassend und kompetent beraten? (15% des Gesamtwertes)

Die Leistungen in den Kategorien Konditionen, Angebotsvielfalt sowie Transparenz & Komfort wurden durch Experten analysiert. Der Kundendienst wurde durch qualifizierte und verdeckte Tester bewertet. Dabei wurde jeder Anbieter fünfmal telefonisch getestet.

Konditionen

Im Rahmen der Analyse der Konditionen wurden die Kosten und Tarifbedingungen der jeweils günstigsten Wertkartentarife und Vertragstarife für jeweils zwei typische Nutzungsprofile betrachtet. Für Wertkarten wurden dabei Tarifkonditionen für Wenignutzer und Smartphone-Normalnutzer verglichen. Für Vertragstarife wurden Tarife für Smartphone-Vielnutzer (mit einem höheren Minuten- SMS- und Datenverbrauch) und für einen Poweruser mit deutlich höherem Verbrauch analysiert.

Dabei zeigte sich, dass es nicht DEN günstigsten Anbieter für alle Bedürfnisse gibt. Vielmehr stellte sich je nach konkretem Telefonier- und Surfverhalten mal das eine und mal das andere Mobilfunkunternehmen als beste Wahl heraus. Entsprechend sind die Schulnoten für die Anbieter in der Kategorie Konditionen auch nicht immer gut ausgefallen. Das heißt jedoch nicht per se, dass ein Anbieter teuer ist, sondern kann durchaus einfach bedeuten, dass er sich auf eine spezifische Gruppe an Nutzer spezialisiert hat.

So gab es Anbieter, die zwar durchaus günstige Tarife für Normalnutzer mit mäßiger Telefonnutzung bieten – wer jedoch mit beispielsweise 220 Telefonminuten, 80 SMS und einem benötigten Datenvolumen von 4.000 MB sein Smartphone häufiger nutzt, hat hier unter Umständen das Nachsehen und bezahlt zu viel. Konkret schwankten die Preise etwa im beschriebenen Szenario des Smartphone-Nutzers bei Wertkarten-Nutzung zwischen monatlich knapp 8 € und 44 €.

Ähnliche Preisspannen ergaben sich für die übrigen Nutzungsprofile, im Durchschnitt konnte durch die Wahl des günstigsten Anbieters gut 60% gegenüber dem teuersten gespart werden, bei Poweruser Vertragstarifen sogar bis zu 74%.

Ein weiterer erkennbarer Trend: einzelne Anbieter wie yesss! oder Ge org! bieten gleiche bzw. ähnliche Konditionen wahlweise im Wertkarten- und im Vertragsmodell an.

Die besten Wertkarten-Konditionen im Test bot yesss! vor LIDL Connect und Ge org!. Bei Vertragstarifen konnte sich spusu vor HELP mobile und wiederum GE org! durchsetzen. In der Gesamtwertung über alle Wertkarten- und Vertragsanbieter hinweg errang Ge org! den 1. Platz in dieser Kategorie für sich verbuchen.

Eingeschränkte Angebotsvielfalt bei Wertkartenangeboten

Deutliche Unterschiede zeigten sich ebenfalls in der Angebotsvielfalt. Hier offenbarte eine Reihe reiner Wertkartenanbieter Schwächen gegenüber Vertragsanbietern und Anbietern in beiden Tarifbereichen, denn sie offerieren meist nur eine geringe Auswahl an Tarifen und Zusatzpaketen. So fehlen vor allem Zusatzleistungen wie ein Webstick zum mobilen Surfen per Laptop oder passende Handys oder Tablets im Angebot. Auch Internet-Flatrates für besonders hohe Ansprüche ab 6.000 MB/Monat und mehr waren nicht immer zu finden. Bei Vertragsanbietern waren deutlich größere Internet-Kontingente und schnellere Übertragungsgeschwindigkeiten verfügbar. Auch eine umfangreiche Hardware-Auswahl stand bei vielen Anbietern zur Verfügung.

Im Wertkartenanbieter-Test konnten Drei mit der Note „1,7“ überzeugen. Im Vergleich der Vertragsanbieter belegte A1 den ersten Platz. Im Gesamt-Test belegte Magenta den ersten Platz in dieser Kategorie.

Teils Mängel bei der Transparenz der Gebühren

In der Testkategorie „Transparenz & Komfort“ wurde analysiert, wie transparent wichtige Kosten wie monatliche und einmalige Gebühren sowie Gebühren für über eventuelle Inklusiv-Leistungen hinausgehende Telefongespräche oder SMS dargestellt waren.

Ebenso wurde erfasst, wie komfortabel und kundenorientiert die Website bei der Information über die angebotenen Tarife auftrat. Viele Anbieter überzeugten in dieser Testkategorie mit einer meist sehr transparenten Darstellung ihrer einmaligen und monatlichen Tarifgebühren.

Negativ: bei knapp der Hälfte der getesteten Unternehmen waren Preise für alle einmaligen Kosten (SIM-Karte, Bereitstellungsgebühr, etc.) jedoch nur versteckt in Fußnoten oder Entgeltbestimmungen dargestellt. Postitiv: alle getesteten Anbieter verfügten über einen tabellarischen Vergleichsübersicht der eigenen Tarife, in der man als Kunde die Unterschiede und somit den für einen am besten geeigneten Tarif schnell und einfach einsehen konnte.

Den 1. Platz hinsichtlich Transparenz und Komfort erzielten im Wertkartenanbieter-Test Magenta Mobile und S Budget Mobile. Im Wertkartenanbieter-Test, sowie im Gesamttest konnte LIWEST Mobil die Tester überzeugen.

Telefon-Kundendienst in der Hälfte der Fälle gut

Telefonisch stellten Tester verdeckt Fragen zu Tarifen, Produktdetails oder allgemeinem Mobilfunk Knowhow an den Kundendienst der Anbieter. Dabei wurden Freundlichkeit, Service und Kompetenz bewertet. Es zeigte sich, dass fast alle Unternehmen zumindest in vier von fünf Fällen telefonisch zu erreichen waren. Lediglich bei einem Anbieter blieben selbst wiederholte Kontaktversuche in drei Fällen erfolglos. Auch war des Öfteren Geduld in der Warteschlange von Nöten.

Hatte man schließlich einen Mitarbeiter am Telefon, war dieser fast immer durchaus freundlich, nahm sich ausreichend Zeit. und konnte auch in knapp 90% der Testfälle mit einer korrekten Antwort dienen.

yesss! siegt in der Gesamtwertung und unter den Wertkartenanbietern Test, spusu ist Testsieger im Vertragsanbieter-Test

Der Anbieter yesss! hat die gesetzten Kriterien insgesamt am besten erfüllt und wurde Testsieger sowohl im Gesamtranking als auch in der separaten Bewertung für Wertkartenanbieter. spusu konnte die Tester im Vergleich der Vertragsanbieter mit seinen Konditionen überzeugen.

Ergebnisse einzelne Teilkategorien

Die Gesamttesturteile der Mobilfunkanbieter für Wertkarten- und Vertragstarife sowie die Ergebnisse der einzelnen Testkategorien (der Gesamtwertung) des Tests finden Sie hier. In den Testkategorien werden jeweils die Top-3 Anbieter in der jeweiligen Testkategorie aufgezeigt.

Gesamttesturteil Mobilfunkanbieter (Wertkartentarife)

  Anbieter Zielerreichung Info
1 yesss! 88% 1,8 | gut
2 HoT 82% 2,2 | gut
3 Lidl Connect 82% 2,2 | gut
4 Ge org! 80% 2,3 | gut
5 eety 79% 2,4 | gut
6 Magenta Telekom 79% 2,4 | gut
7 S Budget Mobile 78% 2,5 | gut
8 Telering 77% 2,5 | befriedigend
9 Drei 75% 2,7 | befriedigend
10 Kabelplus 75% 2,7 | befriedigend
11 m:tel 69% 3,0 | befriedigend
12 spusu 64% 3,4 | befriedigend
13 A1 63% 3,5 | befriedigend
14 bob 49% 4,4 | genügend

Gesamttesturteil Mobilfunkanbieter (Vertragstarife)

  Anbieter Zielerreichung Info
1 spusu 91% 1,6 | gut
2 HELP mobile 84% 2,0 | gut
3 Tchibo Mobil 83% 2,1 | gut
4 yesss! 82% 2,2 | gut
5 Drei 81% 2,3 | gut
6 Ge org! 81% 2,3 | gut
7 Magenta Telekom 79% 2,4 | gut
8 bob 79% 2,4 | gut
9 LIWEST Mobil 71% 2,9 | befriedigend
10 Red Bull Mobile 71% 3,0 | befriedigend
11 Telering 67% 3,2 | befriedigend
12 Kabelplus 66% 3,3 | befriedigend
13 m:tel 65% 3,3 | befriedigend
14 A1 65% 3,3 | befriedigend
15 VOLmobil 63% 3,4 | befriedigend
16 goood 62% 3,6 | genügend

Konditionen (Gesamtwertung)

  Anbieter Zielerreichung Info
1 Ge org! 84% 2,1 | gut
2 yesss! 82% 2,2 | gut
3 spusu 74% 2,7 | befriedigend

Konditionen (Wertkartentarife)

  Anbieter Zielerreichung Info
1 yesss! 86% 1,9 | gut
2 Lidl Connect 80% 2,3 | gut
3 Ge org! 80% 2,3 | gut

Konditionen (Vertragstarife)

  Anbieter Zielerreichung Info
1 spusu 95% 1,3 | sehr gut
2 HELP mobile 88% 1,8 | gut
3 Ge org! 85% 2,0 | gut

Angebotsvielfalt (Gesamtwertung)

  Anbieter Zielerreichung Info
1 Magenta Telekom 94% 1,4 | sehr gut
2 A1 92% 1,5 | gut
3 Drei 90% 1,6 | gut

Angebotsvielfalt (Wertkartentarife)

  Anbieter Zielerreichung Info
1 Drei 90% 1,7 | gut
2 Magenta Telekom 89% 1,7 | gut
3 yesss! 87% 1,8 | gut

Angebotsvielfalt (Vertragstarife)

  Anbieter Zielerreichung Info
1 A1 100% 1,0 | sehr gut
2 Magenta Telekom 100% 1,0 | sehr gut
3 Drei 91% 1,6 | gut

Transparenz & Komfort (Gesamtwertung)

  Anbieter Zielerreichung Info
1 LIWEST Mobil 96% 1,3 | sehr gut
2 Tchibo Mobil 94% 1,4 | sehr gut
3 Magenta Telekom 94% 1,4 | sehr gut

Transparenz & Komfort (Wertkartentarife)

  Anbieter Zielerreichung Info
1 Magenta Telekom 94% 1,4 | sehr gut
2 S Budget Mobile 94% 1,4 | sehr gut
3 yesss! 93% 1,4 | sehr gut

Transparenz & Komfort (Vertragstarife)

  Anbieter Zielerreichung Info
1 LIWEST Mobil 96% 1,3 | sehr gut
2 Tchibo Mobil 94% 1,4 | sehr gut
3 Magenta Telekom 94% 1,4 | sehr gut

Kundendienst (Gesamtwertung)

  Anbieter Zielerreichung Info
1 yesss! 92% 1,5 | gut
2 Magenta Telekom 91% 1,6 | gut
3 spusu 86% 1,9 | gut

Kundendienst (Wertkartentarife)

  Anbieter Zielerreichung Info
1 yesss! 92% 1,5 | gut
2 Magenta Telekom 91% 1,6 | gut
3 spusu 86% 1,9 | gut

Kundendienst (Vertragstarife)

  Anbieter Zielerreichung Info
1 yesss! 92% 1,5 | gut
2 Magenta Telekom 91% 1,6 | gut
3 spusu 86% 1,9 | gut
Tchibo Mobil und Magenta Telekom belegen in der Testkategorie Transparenz & Komfort (Gesamtwertung) den gemeinsamen zweiten Platz.
Magenta Telekom und S Budget Mobile belegen in der Testkategorie Transparenz & Komfort (Wertkartentarife) den gemeinsamen ersten Platz.
Weitere Unterschiede in den Rangreihen basieren auf nicht dargestellten Nachkommastellen.