Test Kategorie: Grana Padano

Grana Padano: Sensorische Prüfung 2018

Grana Padano: Sensorische Prüfung 2018

Zu den bekanntesten italienischen Hartkäse-Sorten zählen hierzulande Parmesan und Grana Padano. Während für Parmesan nur Milch von Kühen aus der Umgebung von Parma und Reggio nell’Emilia ver-wendet werden darf – und dies auch nur, wenn die Tiere ausschließlich mit Gras und Heu gefüttert wer-den -, stammt Grana Padano aus Käsebetrieben in der gesamten Po-Ebene, die zudem zur Fütterung auch Silage einsetzen dürfen. Welche von insgesamt sieben in Österreich gängigen Grana-Pardano-Marken den höchsten Genuss verspricht, hat die ÖGVS – Gesellschaft für Verbraucherstudien nun in Ko-operation mit dem Kochmagazin GUSTO und der Universität Wien ermittelt. mehr...